Leica M620 F20

Das einfach zu bedienende, hochwertige Operationsmikroskop für die Augenchirurgie

Leica M620 erfüllt alle Anforderungen der modernen Augenchirurgie. Leicas Halogen-Direktbeleuchtung liefert homogene Beleuchtung für klare Sicht auch bei schwachem Licht und ermöglicht einen stabilen Rotreflex. Die steril bedienbare Jalousie optimiert diesen Reflex durch Erzeugung der perfekten Beleuchtung mit optimalem Kontrast und optimaler Schärfentiefe.

Nahtlose Einbindung von Zubehöroptionen für Eingriffe am hinteren Segment, wie beispielsweise Inverter, Oculus BIOM/SDI oder Laserfilter.

direkt zum Hersteller

zum Prospekt

  • Leica OptiChromeTM für höheren Kontrast und schärfere Bilder in natürlichen Farben: Für maximale Detailerkennung liefert die klare und scharfe Leica OptiChrome Optik dem Chirurgen natürliche Farben in außergewöhnlicher Tiefenschärfe mit gesteigertem Kontrast. Die hohe Lichtdurchlässigkeit erlaubt es dem Chirurgen, mit weniger Licht sicher zu arbeiten.

  • Halogen-Direktbeleuchtung für eine homogene Beleuchtung mit sicherer niedriger Beleuchtungsintensität und klaren Bildern.

  • Hervorragender Red Reflex: Selbst bei schwierigen Ausgangslagen oder starker Pigmentierung des Patientenauges erscheint der Red Reflex in außerordentlicher Intensität.

  • Einfache Bedienung: Die Steuerung mit berührungssensitivem Bildschirm ist im Stativ integriert und sorgt für eine intuitive Bedienung aller Funktionen. Für mehrere Chirurgen können individuelle Benutzerprofile programmiert werden.

  • Auto Reset – jederzeit startklar.

  • Antimikrobielle Beschichtung für zusätzliche Sicherheit.